Donnerstag, 10. September 2015

Kikkoman


                                   Kikkoman -Sojasauce




Sojasauce , die passende Würze





Sojasauce ist eine Würze , nicht nur zum kochen oder nachwürzen.Wer kennt sie nicht zu asiatischen Gerichten?  Gebraut nach traditionellem Rezept aus 4 Zutaten : Sojabohnen , Weizen , Wasser und Salz.  

Charakteristische Merkmale sind die rehbraune , transparente Farbe , unverwechselbares Aroma und vollmundiger Geschmack.  
Flasche : Entworfen vom japanischen Designer Kenji  Ekua 
Füllmenge 150 ml , spülmaschinenfest und mühelos nachfüllbar.  


Wer verbirgt sich hinter Kikkoman?  
Ca . 6000 Mitarbeiter lenken von den Standorten Japan,  China , Singapur,  Taiwan , Kanada,  USA und Europa aus den Vertrieb der Produkte , das  ein japanisch stämmiges Unternehmen ist.  Ca.  450 MILLIONEN Liter verlassen jährlich die Braustätten und finden somit ihren Platz in unseren Regalen.  Ob in Supermärkten,  Feinkostgeschäften oder Asia-Shops , beliebt bei groß und klein fehlen sie auf keinem Mittagstisch. 

Das sind die 3 Saucen die ich zum testen bekam.  

Kikkoman - Sojasauce


Die richtige Würze zum kochen , Dünsten , Marinieren , dippen oder einfach zum nachwürzen. Ideal für Geflügel , Fisch , Fleisch , Gemüse , Salat , Pasta und Reisgerichte. 
Ich habe die Sauce zum Frikassee genommen und es schmeckt super leicht.  Beim Asiaten habe ich die Flaschen mit Sojasauce nie beachtet , wird sich jetzt ändern. Dss Gericht hat dadurch eine gewisse Schärfe und ich habe das Salz komplett weggelassen.  

Kikkoman WOK Sauce


Eine ganz neue Sorte zum würzen und ablöschen der Gerichte im Wok. Einfach die Zutaten wie Geflügel , Bohnensprossen , Paprika und Champions streifen in der Pfanne erhitzen oder im Wok mit der Sauce ablöschen.  
Da icb keinen Wok habe, musste ein Topf zum testen her halten.  Ich habe Fleisch angebraten und Gemüse dszu gegeben und zum Schluß die Wok Sauce drüber gegeben.  Das ist ein ganz anderes Essvergnügen und super lecker.  Die Gerichte schmecken , obwohl ich gar kein Salz genommen habe, gut gewürzt. 
Kann ich euch nur empfehlen.  

Kikkoman TERIYAKI -Marinade und Sauce


Eine besondere Note verleiht der Sauce -gerösteter Knoblauch , einen fruchtigen , exotischen und pikanten Geschmack.  Bdi Fisch , Fleisch und Geflügel , je länger die Einlegezeit , desto intensiver ist der Knoblauch geschmack. Beim kochen und braten einfach am Garende dazu geben und umrühren.  
Ich habe meinen Mann testen lassen,  da ich Knoblauch überhaupt nicht vertrage , nicht mal riechen kann. 
Mein Fazit : Es schmeckt sehr intensiv nach dem Gewürz, es kommt aber auch eine leichte fruchtige Komponente dazu. Schon beim öffnen der Flasche kam mir ein sehr intensiver Geruch nach Knoblauch entgegen.  Mein Mann hat sich Fleisch gebraten und etwas von der Marinadensauce dazu gegeben während des bratens. Die Sauce hat eine gute Konsistenz , nicht zu flüssig.  Der süßliche Geschmack kommt aber erst nach kurzer Zeit . 


Natürlich gebraute Sojasauce von höchster Qualität . Das Produkt wurde 2012 mit dem Qualitätssiegel " INSTITUT FRESENIUS" ausgezeichnet. 




Hinweis : Bilder des Online-Shop sind mit Erlaubnis der Rechtinhaber veröffentlicht . Der oben stehende Text beruht auf meine persönliche und ehrliche Erfahrung mit dem Produkt . Das Produkt wurde mir unentgeltlich von Kikkoman zur Verfügung gestellt.  

                         Eure Bärbel
.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Freue mich das du meinen Blog besucht hast !
LG Bärbel