Mittwoch, 23. September 2015

NIHQ




            NIHQ  - NATURSOLE HEILQUELLWASSER





       Medizinprodukt zur äußerlichen Anwendung.

   


Im März 2013 wurde die NIHQ Natursole Heilwasserquelle in Nienburg/ Weser (Niedersachsen) entdeckt.




Durch Zufall wurde vor zwei Jahren bei Bohrarbeiten eine Salzblase in 170m Tiefe entdeckt. Im Ergebnis der Heilwasseranalyse steht, das es sich um ein ursprünglich reines, mikrobiologisches, sehr altes Wasser aus dem Pleistozän und eine 8% -ige Eisen und jodhaltige Natrium- Calcium - Chlorid Sole handelt.



Das NIHQ Heilquellwasser sprudelt als artesischer Brunnen aus 170 Metern Tiefe ans Tageslicht und bildet am Brunnenkopf eine sechs Meter hohe Fontäne. Danach wird es durch ein Filterverfahren verfeinert, es läuft durch eine mehrstufige Quarzsand- Filteranlage und wird anschließend mit Sauerstoffbelüftet.




Am 2.05.2015 wurde es auf dem Marktplatz in Nienburg erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und hat sich schon gut auf dem Markt etabliert. Mittlerweile strebt das Unternehmen den Bäderstatus an, damit es auch im medizinischen Bereich eingesetzt werden kann. Zur äußerlichen Anwendung in Bewegungsbecken zum Beispiel.


Wenn eine Stadt oder eine Gemeinde über ortstypische, natürliche Heilmittel in Wasser, Boden oder Klima verfügt und auch noch staatlich anerkannt ist, darf es sich Heilbad nennen. Und ich denke da hat Nienburg die idealen Vorraussetzungen dafür.





Unsere wichtigste Lebensgrundlage ist die Luft. Sie muß  rein sein, ohne belastende Umweltverschmutzungen  durch Schadstoffe, Pollen oder Schimmel. Im Gegenteil  man findet dort Alleen, Wälder oder frische Seeluft.


Da wir alle anfällig für Erkrankungen sind, auch wenn es nur kleine "Wehwechen" sind . Der Körper ist daran gewöhnt sich selbst zu regenerieren durch körpereigene Abwehrkräfte. Manchmal müssen wir uns aber der Schulmedizin geschlagen geben. Wer aber auf die Kraft der  Natur vertraut, setzt auf die klassischen Heilverfahren.
Dazu zählt unter anderem NIHQ Heilquellwasser.


NIHQ ist ein zugelassenes Medizinprodukt der Klasse 1. Es hat einen sehr hohen Mineralstoffgehalt und deshalb wird es zur Behandlung bei Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne, Juckreiz ober Sonnenbrand verwendet.
 Ich habe das Heilquellwasser jetzt über zwei Wochen verwendet. In letzter Zeit habe ich einige Lotionen getestet aber von dem Heilquellwasser bin ich völlig überzeugt. Da ich sehr schuppige Haut habe an einigen Stellen, war ich doch sehr skeptisch. Außerdem habe ich, bedingt durch meine Arbeit (Altenpflege), gelegentlich Juckreiz. Meistens nachdem ich die Einmalhandschuhe benutzt habe. Ich habe mir bei Amazon die Bewertungen angeschaut und wurde in meiner Meinung bestärkt. 5 von 5 Sternen, mehr geht nicht.





Die Flasche hat ein Pumpsystem und ist einfach zu bedienen. Schon beim aufsprühen war es ein angenehmes frisches Gefühl auf der Haut. Nach fast zwei Wochen Anwendung hat sich mein Hautbild wesentlich verbessert. Die schuppigen Stellen sind fast abgeheilt. Einfach super. Ich habe keine Probleme mehr mit dem Juckreiz, Gott sei Dank. An manchen Tagen war es richtig schlimm. Ich werde auf jeden Fall das Heilquellwasser weiter benutzen. Ich habe meiner Freundin das Produkt zum testen gegeben und ihr Juckreiz ist wesentlich besser geworden. An den Ellenbogen hatte sie raue Stellen. Sie hat sehr viel Cremes ausprobiert, aber so richtig geholfen hat nichts. Seit zwei Wochen testet sie jetzt das Heilquellwasser und sie ist begeistert. Die rauen Stellen sind fast abgeheilt und sie ist glücklich. Sieg auf ganzer Linie!!
Danke an NIHQ.

Die Produkte kann man unter:
Amazon oder auf der Facebook Seite von NIHQ erwerben.




Hinweis : Bilder des Online- Shop sind mit Erlaubnis der Rechtinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meine persönliche und ehrliche Erfahrung mit dem Produkt. Das Produkt wurde mir unentgeltlich von NIHQ zur Verfügung gestellt.                    

Eure Bärbel



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Freue mich das du meinen Blog besucht hast !
LG Bärbel