Samstag, 17. Oktober 2015

SPICEBAR








SPICEBAR  ist ein Berliner Unternehmen in Weißensee , das durch die Geschäftspartner K. Dräger und P . Hahnel geführt wird.
SPICEBAR  ist ein Online-Shop für hochwertige Bio Gewürze und kreative Gewürzmischungen , für den Eigenbedarf oder zum verschenken , auch für Gastronomie und Unternehmen. 
Neben Fertigmischungen könnt ihr euch eure eigenen Kreationen herstellen,  genau nach eurem Geschmack. Ob klassisch oder ausgefallen , alles ist möglich. 

Wie das geht ? Ganz einfach.
Auf die Seite gehen , Gewürze aussuchen und in.den Mixer geben. Sollte ein Gewürz zu dominant sein oder nicht mit den Gewürzen im Mixer harmonieren , gibt der Mixer entsprechende Hinweise. 




Unter Gewürze mixen  findet ihr tolle Produkte. Also Mädels ,ran an die Bar : 
  • Pfefferbar  ( ausgefallene Pfeffersorten warten auf neue Besitzer , zum Beispiel : Malabarpfeffer , geräucherter Schwarzer Pfeffer, Schokoladenpfeffer)
  • Salzbar  ( Inka Sonnensalz , Bambussalz , Schwarzes Hawaiisalz , Kalahari Wüstensalz , Rauchsalz )
  • Currybar ( Kurkuma, Indischer Curry , Kardamon Innensamen , Zitroneningwer , Bananenpulver )
  • Zuckerbar ( Kokosblütenzucker , Ahornzucker , Panelazucker ,  Himbeerzucker ,  Blaubeerpulver )
  • Kräuterbar  (  Basilikum , Bohnenkraut , Dillspitzen , Salbei , Koriander , Thymian , Tomaten , Persisches Blausalz )
  • Mixbar ( Tellicherrypfeffer , roter Kampot Pfeffer , Wilder Assam Pfeffer , Tasmanischer Berpfeffer )   u.v.m.
Ich habe euch mal einige Beispiele ( siehe oben ) aufgeschrieben. 
Ich bin ein Genussmensch und liebe Gewürze über alles. Unsere Küche ohne Gewürze geht garnicht. Am liebsten habe ich Zimt mit Milchreis und grüne Bohneneintopf mit Majoran und Bohnenkraut. Um so begeisterter war ich , das SPICEBAR mir einen schönen Test ermöglicht hat. 


Als erstes war ich positiv überrascht von den Aromadosen. Sie sind zeitgemäß , stylisch und durch die Aromaversiegelung bleiben die Gewürze frisch. Außer die Fruchtpulver , sie werden in einer wiederverschließbaren Plastiktüte geliefert,  um ein verklumpen zu verhindern. 

1. Maracuja Curry bio



  Fruchtig - säuerlicher Geschmack
  Die Gewürzmischung hat eine angenehme Schärfe durch
  Jamaican Bell Chili und Paradieskörner. Durch die 
   Maracuja bekommt die Mischung eine angenehme Süße.
   Passt gut zu Gemüse , hellem Fleisch und orientalischen 
   Gerichten. 
   Preis :    70 g       5,90 €
   Mein Mann und ich lieben indische Gerichte sehr gerne und 
   damit natürlich viel Curry. Das Pulver ist sehr fein ge- 
   mahlen. 
2. Limettensalz




    Ein besonderes Geschmackserlebnis durch die Schale der 
    intensiven Combavalimette mit dem Zitruspfeffer
    Andaliman. Ideal zum Fisch. 
    Preis :    90 g       5,90 € 
    Es ist sehr grobkörnig und riecht intensiv nach Zitrone. 
    Ein herrliches Gewürz. 

3. Zuckerbar - Gewürzmischung
     " Zimtmädchen "
     Zimt Ceylon , fein gemahlen  , bio
     Preis :  70 g      6,90 €
     Ich liebe Zimt seit meiner Kindheit , am liebsten auf 
     Milchreis und Grießbrei , also ganz klassisch. Aber 
     vielleicht kennt ihr " Arme Ritter" ?  mit Zucker und Zimt,
     einfach nur lecker !!!! Und da ich ein Schleckermäulchen
     bin , habe ich gleich Zimt probiert. Super lecker !!







4. Zuckerbar - Gewürzmischung
    " Kokosblütentraum "



     Malzig , karamellig , mit Vanillenote
     Preis  :  80 g    5,90  €
     Das Gewürz ist grob gemahlen und schmeckt zum 
     Milchreis auch ganz gut. 

5. Andaliman Pfeffer
     Wilder Zitruspfeffer




    Andamalin ist ein besonderer Pfeffer , der in reinem Wild-
    wuchs auf der Insel Sumatra geerntet wird. Die gesamte 
    Rispe liefert eine spannende Komplexität verschiedener 
    Zitrusaromen und betäubt die Zunge. 
    Optimal zu Fisch , Fleisch und Currygerichte.
    Preis :   25 g    9,90 € 

Die beiden Gewürzmischungen habe ich mir selbst ausgesucht im Mixer und einen Namen gegeben. Das ist das besondere daran , wenn ihr die Gewürze verschenken möchtet. Ihr könnt den Gewürzen einen eigenen Namen geben , zum Beispiel " Karlies Pfeffer - Feuer unter' m Hintern" . Euch fällt bestimmt noch was originelleres ein. 




Als kleinen Gruß bekam ich von Kai noch eine süße Karte dazu. Vielen Dank dafür , ich habe mich sehr gefreut. 
Und Vielen Dank für den schönen Test.

Kontakt:  www.spicebar.de   oder   
                 www.facebook.com / spicebar 

                

Hinweis :  Bilder des Online-Shop sind mit Erlaubnis der Rechtinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meine persönliche und ehrliche Erfahrung mit dem Produkt. Das Produkt wurde mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt. 

Eure Bärbel








Keine Kommentare:

Kommentar posten

Freue mich das du meinen Blog besucht hast !
LG Bärbel