Donnerstag, 1. Oktober 2015

Helmsgard









Alles begann 2012 mit dem Anbau von Kräutern, mit einfachsten Mitteln und kleinen Mengen, ohne künstliche Zusätze, nur Naturprodukte. Aus einer tollen Idee im Familienkreis, ist ein Familienbetrieb entstanden, der seine Produkte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg verkauft. Zu finden sind ihre Bio- Produkte in vielen Hofläden, Blumenfachgeschäften und Gärtnereien.
Das wichtigste an Helmsgard  ist :
frei von Aromazusätzenfrei von Konservierungsstoffenfrei von Geschmacksverstärkern.




An der frischen Ostseeluft werden Blütenkräuter, Melissen, Minzen und andere Kräutersorten angebaut. Über 25 verschiedene Kräutersorten werden auf 15000 Quadratmetern Fläche gehegt und gepflegt.
Der Teekonsum fällt in Deutschland eher bescheiden aus. Der Jahresverbrauch pro Kopf beträgt immerhin 27,5L.



Ich bekam eine Bio-Teekomposition in der Geschmacksrichtung: Kräuter
Meine Teeerfahrungen beschränkten sich bisher auf Fenchel- Schwarz und Minztee. Um so gespannter war ich.
Zutaten für 1 Tasse : Wassertemperatur 100`C , 1 Teelöffel pro Tasse, 2-3 Minuten ziehen lassen.
Apfelminze, Grüner Tee, Zitronengras, Zitronenverbene, Rosa Kornblume.

Wie ihr auf dem Deckel seht, sind die Kräuter sehr fein geschnitten und ich habe den Tee pur, ohne Süßstoffe getrunken, um den Geschmack nicht zu verfälschen.




Der Tee sieht auch aufgebrüht sehr frisch aus, hat eine tolle Farbe und einen tollen Geruch nach Wiesenkräutern. Den Tee solltet ihr wirklich nur höchstens 3 min. ziehen lassen, sonst wird er zu bitter. (Ich habe ihn extra 10 min. stehen lassen). Auch nach dem erkalten des Tees war der Geruch nach Zitrone echt stark, hat mir sehr gut gefallen.(Ich liebe sowieso heiße Zitrone!) Der Tee schmeckt kalt genauso gut wie frisch aufgebrüht.




Er hat einen feinen Geschmack nach Kräutern, wenn man ihn länger ziehen lässt eine leichte Bitternote, die aber nicht unangenehm ist. Der Geruch und Geschmack von Zitrone ist sehr intensiv, aber das war echt ein Geschmackserlebnis auf der Zunge. Doch sehr zu empfehlen der Tee.


Das Gewürz passt gut zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch (Schwein, Lamm, Rind)
Bio-Zutaten: Paprika, Bohnenkraut, Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Zwiebel, Petersilie, Pfeffer und Meersalz.
Beim öffnen der Dose kam ein sehr intensiver Geruch, am meisten nach Knoblauch raus.




Auch zum würzen von Suppen, als Würze für mediterrane Salate sehr zu empfehlen. Entweder so über den Salat geben oder 1 Teelöffel in das Dressing geben. Echt lecker!



Die Dosen sind alle mit dem Deckel luftdicht verschlossen. Mir persönlich gefällt das sehr gut. Von der Verpackung her finde ich die Dosen sehr ansprechend, ein tolles Geschenk auch für Freunde und Bekannte. Den einzigen "  Kritikpunkt "den ich habe, ist die kleine Schrift auf den Dosen. Nicht so sehr günstig für meine Augen.
Aber alles in allem bin ich ganz begeistert von den Produkten.



Vielen Dank an Helmsgrad



Hinweis: Bilder des Online-Shop sind mit Erlaubnis der Rechtinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meine persönliche und ehrliche Erfahrung mit dem Produkt. Das Produkt wurde mir von Helmsgard unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Eure Bärbel



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Freue mich das du meinen Blog besucht hast !
LG Bärbel