Montag, 9. November 2015

Luvos Heilerde



                        imutox - Granulat zum Einnehmen




              Luvos Heilerde imutox für natürliche Entgiftung




Dank Luvos darf ich die 5 - Tage - Detox - Kur testen. Den Körper entgiften innerhalb von 5 Tagen. Der Körper bekommt neue Energie , man fühlt sich besser und geht gestärkt in den Tag. 
Zahlreiche Studien zeigen , daß Schadstoffe und Umweltgifte den Organismus schädigen und Zellen sogar funktionstüchtig machen können. Müdigkeit , geringere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit oder ein geschwächtes Immunsystem können die Folge sein. Regelmäßiges Entgiften kann Wohlbefinden , Abwehrbereitschaft und Vitalität des gesamten Organismus fördern. 

Der Wirkstoff : Heilerde
Heilerde ist naturreiner Löss ohne weitere Zusätze, der in der Eiszeit entstanden ist. Luvos Heilerde verfügt über eine einzigartige Zusammensetzung aus wervollen Mineralien und Spurenelementen. 
Außerdem ist es Vegan. 




Täglich belasten wir unseren Körper mit verschiedenen Schadstoffen , zum Beispiel durcb Medikamente , Reinigungsmittel , Kosmetik , einseitige Ernährung , Kaffee , Nikotin , Alkohol u.v.m. 
Ist die Belastung zu groß für den Körper , kommt es zu gesundheitlichen Problemen.  Typische Anzeichen sind dabei: eingeschränkte Leistungsfähigkeit , Konzentrationsmangel , Schlafstörungen , erhöhte Infektanfälligkeit , Hautprobleme u.v.m.

Unsere Entgiftungszentrale ist die Leber. Sie baut Schadstoffe ab , so daß Abbauprodukte mit der Gallenflüssigkeit in den Darm gelangen und dann ausgeschieden werden.  Über die Nieren werden schädliche Substanzen mit dem Urin aus dem Körper gespült. 




Hierbei gibt es 4 Säulen : 

1. Gesunde Ernährung
Während der Kur solltet ihr auf Lebensmittel wie Zucker , Weißmehlprodukte , fettreiche Speisen , Alkohol und Kaffee verzichten. Lieber viel Obst , Gemüse  , Salate oder Fisch zu sich nehmen.  Tägliche , regelmäßige Flüssigkeitszufuhr vonmindestens 2-3 L ist zwingend nnotwendig um die Schadstoffe auszuspülen. 
Fasten - wird immer beliebter. Ein freiwilliger Verzicht auf Nahrung , die sogenannte Innere Reinigung des Körpers. Dabei hilft eine Trinkkur auf der Basis von Gemüsebrühen , Säften und Tees.




2. Körperpflege
Pflegeprodukte möglichst ohne Konservierungsstoffe , Farb-und Duftstoffe . Ausreichend Schlaf und warm-kalte Wechselduschen die den Stoffwechsel anregen.

3. Aktivierende Bewegung
Ein Spaziergang an der frischen Luft bringt den Kreislauf in Schwung und fördert das ausleiten von Giftstoffen.
Einfach mal die Natur genießen , den Vögeln beim zwitschern zuhören oder die frische Luft in sich aufsaugen. 

4. Innere Balance
Täglich sind wir Stress ausgesetzt , was unseren Körper zusätzlich schädigt. Einfach mal ausspannen , die Seele baumeln lassen , bringt den Körper wieder in ein seelisches und körperliches Gleichgewicht. 
Oder wie wäre es mit einem Besuch in der Sauna , einer Wellnessanlage- sich rundum verwöhnen lassen? 


Mein Fazit: Ich bin seit meiner Jugendzeit ein Fan von Heilerde. Durch meine Wechseljahre habe ich so einige gesundheitliche Probleme. Haarausfall , Gewichtszunahme , Infektanfälligkeit u.v.m.
Ich habe die Ernährung umgestellt und esse jetzt mehr frisches Obst und Gemüse , weniger Salz und ich trinke mehr Kräutertees wie früher. In der Broschüre findet ihr tolle Rezepte zur Unterstützung für die gesunde Ernährung und bei der Unterstützung beim Entgiften. 
Wir tun viel zu selten was für unsere Gesundheit. 
Ein Beutel enthält 6,5 g und ist unzerkaut mit viel Flüssigkeit einzunehmen. Am Anfanhg muss man sich erst an den Geschmack gewöhnen , aber ich empfinde es nicht als unangenehm. 
Überzeugt euch selbst und ihr werdet von der Wirkung überrascht sein. 

Kontakt:  www.luvos.de  und   info@luvos.de 

Hinweis: Bilder des Online-Shop sind mit Erlaubnis der Rechtinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meine persönliche und ehrliche Erfahrung mit dem Produkt. Das Produkt wurde mir unentgeltlitch zur Verfügung gestellt. 

Eure Bärbel

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Freue mich das du meinen Blog besucht hast !
LG Bärbel