Donnerstag, 6. Oktober 2016

pizzastein

                        
                        Pizzastein24.de

Pizzastein für knusprige Pizza und Brot , so lecker wie aus dem Steinbackofen.













Seit meiner Kindheit  bin ich  ein ganz großer Pizzafan . Ob mit selbstgemachtem Pizzateig , frisch ausgerollter Teig von  R... oder aus dem Steinbackofen. 
Sind wir doch mal ehrlich. Die Pizzen von den Discountern sind schon lecker, aber man merkt natürlich den Unterschied zu einer original Steinofenpizza vom Italiener um die Ecke. 
Auch die original W.... Pizzen kommen da nicht an den Geschmack ran. 

Pizzastein24.de hat eine Möglichkeit gefunden uns den Gang zum Italiener zu ersparen und uns einen besonderen Genuss möglich zu machen. Eine tolle Idee !!!

Der Pizzastein besteht aus hochwertigem Schamotte ( dieses wird in Deutschland hergestellt) , wobei alle Steinbacköfen gebaut werden. Grundgemisch ist feuerfester Ton , gemahlenes Schamotte , verschiedenen Sanden , sowie anderen Naturstoffen. 
Farbe :             lachsrosa
Oberfläche :    beidseitig glatt
Gewicht :         6,5 kg
Stärke :            3 cm
Temperatur :   bis 1200 Grad kein Problem, daher auch für 
                          offenes Feuer geeignet

Das Pizzastein Set besteht aus folgenden Teilen: 
  • Schamottestein    40 x 30 x 3 cm











  • Pizzaschaufel aus Birkensperrholz







  • Gr. 39,5 x29,5 cm
  • Anleitung ( als PDF per Mail)
Preis :   21,90 € zzgl. Versandkosten 7,90 €
               Incl. Pizzaschaufel 


Die Anleitung :  ( in Kurzform)
Den Pizzastein auf den Gitterrost des Backofens auf die mittelste oder unterste Schiene drauf gelegt. 
Der Pizzastein wird einfach im Backofen auf höchster Stufe 30-60 Minuten bei 250-280 Grad vorgeheizt und hat somit die richtige Temperatur zum backen. Je heißer desdo schneller ist die Pizza fertig. Die Umluft abschalten und jetzt die Pizza mit Hilfe der Schaufel auf den Stein legen. Die Backzeit beträgt hierbei ca. 4-7 Minuten. 
Der Pizzastein speichert die Hitze , gibt sie schnell an die Pizza ab und die überschüssige Feuchtigkeit verdampft. Dadurch wird die Pizza knusprig und unheimlich lecker!!
Mit der Schaufel die Pizza vom Stein nehmen und genießen. 


Die Pizza vorher:










Die Pizza nachher:














Die Reinigung:
Nach dem völligen Abkühlen den Stein mit einem trockenen oder leicht feuchten Tuch säubern , nur mit klarem Wasser.
Nicht für die Spülmaschine geeignet und nicht in Wasser einweichen. Verkrustungen können einfach abgekratzt werden. 


Mit dem Pizzastein könnt ihr genauso frisches Brot backen. Einfach Handelsübliche Brotmischungen kaufen, Teig zubereiten und auf den Pizzastein legen. Auf der Internetseite findet ihr zudem leckere Rezepte. 
Probiere ich demnächst auch aus, es wird aber eine Quarkstolle. Bin auf das Ergebnis gespannt.


Mein  Fazit:
Ich hätte nicht gedacht das die Pizza so lecker wird. 
Geschmacklich  wie beim Italiener und der Boden genauso knusprig. Ich muß gestehen, daß ich beim rein beißen in die Pizza leicht die Augen verdreht habe. Den Duft der Pizza habe ich noch nie so intensiv wahr genommen wie bei dieser Pizza. Dieser rauchige Geschmack ist einfach super. 
Die Backzeit der Pizza  betrug 5 Minuten und ist so wie in der Beschreibung. 
Also die nächste Pizza kommt bestimmt. 

Also ich kann euch den Pizzastein nur empfehlen. Er ist wirklich so super wie beschrieben. 









Kontakt:
www.pizzastein24.de


Vielen Dank an Pizzastein24.de für diesen Test und das Testprodukt.  Der Pizzastein wird ab jetzt unser ständiger Begleiter werden. 


                                      Eure Bärbel
                    





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Freue mich das du meinen Blog besucht hast !
LG Bärbel